Feeds
Artikel
Kommentare

Neuer Kirchenvorstand

Am Sonntag, den 2. September 2018, fanden im Anschluss an einen Kurzgottesdienst um 11.00 Uhr Wahlen zum Kirchenvorstand statt.

Dabei wurden folgende Mitglieder unserer Gemeinde neu in den Vorstand gewählt:

Christiane Raatz (2.v.links), Lennart Schmidt (3.v.links), , Sabine Germann (4.v.links), Damaris Gans (4.v.rechts), Catharina Müller-Otto (2. v. rechts).

Wir wünschen ihnen viel Freud eund Gottes Segen für ihren Dienst.

Den ausgeschiedenen Mitgliedern des Kirchenvorstands Eberhard Horn, Dr. Reinhold Kosfeld und Simone Wolf danken wir für ihr langjähriges Engagement und die große Liebe, mit der sie ihre Aufgaben in unserer Gemeindde übernommen haben. Wir wünschen Ihnen alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft!

Am Samstag, den 8. September 2018, fand auf dem Gelände der St. Michaelis-Gemeinde ein KinderBibelTag zum Thema ‘Danke für die Schöpfung’ statt. Dabei hörten die teilnehmenden Kinder im Alter von 5-13 Jahren nicht nur, wie Gott bis heute schafft, was Menschen für ein gutes Leben brauchen (z.B. im Korn, dass die Kinder zu Mehl vermalen und dann zu Brot verarbeiten durften). Sie gaben ihrem Dank und ihrer Freude für Gottes Schenken auch auf unterschiedlichste Art und Weise ausdruck. Neben den Liedern, die sie einstudierten und im darauf folgenden Familiengottesdienst sonntags sangen, bauten die Kinder unter fachkundiger Anleitung z.B. ein Bienenhotel oder stellten aus Tetrapak-Abfall Vogelhäuser her.

Die Gemeinde erwartet ihren neuen Geistlichen, Pfarrer Axel Wittenberg mit seiner Familie, der am 27. März in das renovierte Pfarrhaus einziehen wird.

Die Gottesdienste in der Karwoche

Am Gründonnerstag feiert Altbischof Dr. Diethard Roth um 19.30 Uhr einen Abendmahlsgottesdienst.

Am Karfreitag feiert Hauptjugendpfarrer Hennig Scharff um 15.00 Uhr einen Gottesdienst zu Jesu Todesstunde

Ostersonntag wird um 06.00 Uhr der neue Pfarrer mit Kantoren und der Gemeinde einen Osternachtsgottesdienst feiern. Im Anschluss ist die Gemeinde zu einem Osterfrühstück eingeladen.

Ostermontag wird Pfarrer Axel Wittenberg mit einem, festlichen Gottesdienst in sein neues Pfarramt eingeführt. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es bei einem Empfang Gelegenheit, Pfarrer Wittenberg und seine Familie persönlich kennenzulernen.

Ab 3. bis 6. April findet die Kinderfreizeit in Hemeln an der Weser statt, die mit einem Gottesdienst am 8. April beendet wird

Der Handglockenchor der St. Michaelis-Gemeinde Kassel geht wieder einmal auf Reisen.

Immer wieder bezaubern die sphärischen und meditativen Klänge der Handglocken die Zuhörer. Wenn dann noch entsprechende Texte dazu gelesen werden, ist die Verzauberung der Zuhörer komplett.

 

Zunächst stehen drei Spieltermine für den Handglockenchor fest:

Benefizkonzert

am Sonntag, den 22. April 2018 um 17.00 Uhr

in der Ev. Kirche in -Zierenberg-Oberelsungen

Konzert

am Samstag, den 28. April 2018 um 18.00 Uhr

in der Ev. Kirche in Immenhausen-Holzhausen

Musikalische Andacht beim Hessentag in Korbach

am Dienstag, den 29. Mai 2018 um 19.00 Uhr

in der Christuskirche (SELK) Ascher 11 in 34497 Korbach

 

Erstmals finden in diesem Jahr fünf Passionsandachten statt, die von den Gemeinden der St. Michaelis-Kirche in der Tischbeinstr. 71 und der Gemeinde der Markuskirche in der Kassler Südstadt vorbereitet und gefeiert werden. In ökumenischer und stadtteilverbundener Gemeinsamkeit finden diese Andachten jeweils mittwochs um 19.00 Uhr in der Passionszeit statt und zwar im Wechsel in den beiden Kirchen. Die Andachten haben zum Thema “Schau-ein Kreuz” und werden mit Lesungen, Musik und Gebet gefeiert. Folgende Termine sind vorgesehen:

Mittwoch, 21. Feb. 2018 um 19.00 Uhr in der Markuskirche

mit Pfrin. Petra Fuhrmann und einer Orgelmeditation mit Oliver Vogeltanz

Mittwoch, 28. Feb. 2018 um 19.00 Uhr in der St. Michaelis-Kirche

mit Prädikant Friedrich Trapp und Handglockenmusik – Charlotte Bellin, Kerstin Bohlender, Handglocken; Ingrid Emde, Klavier

Mittwoch 07. März  2018 in der Markuskirche

mit Pfrin. Gudrun Schlottmann und dem Posaunenchor der St. Michaelis-Gemeinde, Leitung Philipp Gatzke

Mittwoch 14. März 2018 um 19.00 Uhr in der St. Michaelis-Kirche

mit Charlotte Bellin und dem Flötenkreis der Gemeinde, Leitung Elisabeth Germann

Mittwoch, 21. März um 19.00 Uhr in der Markuskirche

mit Pfr. Dr. Till Jansen und dem Flötenkreis der Markuskirchengemeinde Ausführende: Ina Bieseweg und Gudrun Schlottmann Flöten; Christina Kalb-Heck, Orgel; Felix Krämer, Violoncello

Markus-Kirche                                                                                     St.-Michaelis-Kirche

Südstadtgemeinde                                              3121                       Tischbeinstr. 71

Richard- Wagner-Straße 6

Die Gemeinden freuen sich auf regen Besuch

 

Nach der Zurruhesetzung von Pfarrer Jürgen Schmidt beginnt für die Kasseler Gemeinde ein Vakanz Zeit bis Ende März 2018. In dieser Zeit wird Pfarrer Wilfried Keller (Bad Emstal) dankenswerter Weise die Amtsgeschäfte übernehmen. Das Pfarrhaus muss einer gründlichen Renovierung unterzogen werden.

Alle Gottesdienste, sowohl in Kassel als auch im Gertrudenstift in Baunatal, sind in der Vakanz Zeit organisiert.

Die Gemeinde ist weiterhin über Email und eingeschränkt auch über die bekannte Telefonnummer 0561-23674 zu erreichen.

Pfarrer Wilfried Keller ist erreichbar über: wilfried.keller@selk-balhorn.de und Tel.: 05625-285.

Ab April 2018 wird Pfarrer Axel Wittenberg (Neumünster) der neue Gemeindepfarrer der St. Michaelis-Gemeinde sein. Näheres über die Amtsübernahme erfolgt hier zeitgerecht.

Statt des traditionellen Adventsnachmittags am 2. Advent, dem 10. Dezember, verabschiedete sich die Gemeinde der Kasseler St. Michaelis-Kirche von ihrem langjährigen Gemeindepfarrer Jürgen Schmidt. In einer bewegenden Andacht ließen der künftige Vakanz Vertreter, Pfarrer Wilfried Keller, (Bad Emstal) und die Grußwortredner die besonderen Verdienste z.B. um die Öffnung der Gemeinde im ökumenischen Sinn, aber auch die vielen Besonderheiten von Pfarrer Schmidt revuepassieren. Superintendent Pfarrer Manfred Holst, der die Andacht feiern wollte, konnte wetterbedingt an diesem Tag nicht Kassel erreichen. Umrahmt wurde die Verabschiedungsandacht von Orgel, Posaunenchor mit Saxofon und der Band, die aus dem COSI 3 zum Mitsingen aufforderte.
Im Mittelpunkt der Andacht stand aber der große Dank an unseren HErrn Jesus Christus, der Pfarrer Schmidt und seine Familie in den vielen schönen Zeiten, aber auch in seinen schmerzlichen Momenten begleitet hat.
In einem anschließenden Empfang konnten sich Gemeindeglieder, Pfarrer des Bezirks, Nachbarn, Flüchtlinge, die von ihm getauft wurden und Freunde persönlich von ihm verabschieden. Die Amtszeit von Pfarrer Schmidt endet mit dem 31. Dezember 2017.

Musik und Meditation im Advent

Die St. Michaelis-Gemeinde in der Tischbeinstr. 71,  in 34121 Kassel

lädt zu adventlicher Musik und Meditation ein am

Mittwoch, 06.12.2017 um 19.30 Uhr

Licht in der Dunkelheit

Ingrid Emde, Klavier/Orgel; Charlotte Bellin, Handglocken

und

Mittwoch, 13.12.2017 um 19.30 Uhr

MACHT euch auf zum LICHT

Blockflötenkreis, Leitung: Elisabeth Germann

Im Anschluss laden wir zu Begegnung und Gesprächen bei Tee, Glühwein und Gebäck in den Kaminraum ein, herzlich willkommen!


Handglocken-Workshop
Der Handglockenchor der ev. luthr. St. Michaelis-Gemeinde veranstaltet und lädt ein zu einem Handglocken-Workshop zum Kennenlernen und Spielen dieser besonderen Musik. Die Leitung hat Matthias Eichhorn, Dozent an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Eichhorn ist ein profunder Könner in Sachen Handglockenchor und seiner Musizierweise. Er leitet die Chöre in Gotha und Weimar. Interessenten sollten über Notenkenntnisse verfügen.

Es wird ein Kostenbeitrag von 10 € erhoben. Termin ist der 11. November 2017 von 10.30 – 12.30 Uhr in den Gemeinderäumen der St. Michaelis-Kirche in der Tischbeinstr. 69-73. Anmeldung und Information bei Heiko Preiß, Tel. KS 285588 oder über info@handglocken-kassel.de.

Ältere Artikel »